Oberfranken gestaltet den Wandel!
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
 
 
Oberfranken gestaltet den Wandel!
1
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
2
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
3

„Begegnung mit Spanien“

Debussy, Scharwenka, Chopin, Liszt, Ravel

Klavierabend mit Andreas Weimer

Steingraeber Haus Bayreuth – 27. Oktober 2016 um 1930h

Liszts „Rhapsodie Espagnol“ kennen Klavierenthusiasten sicherlich . . . aber kennen Sie auch Ravels Fantasie über „Die spanische Stunde“ (Arrangement Léon Roques) ? Die neueste CD-Produktion „Begegnungen mit Spanien“ erschien 2015 und enthält Musik aus und über Spanien. Dabei sind manche Überraschungen zu entdecken, sei es Chopins Bolero oder das spanische Ständchen von Xaver Scharwenka. Debussys Abend in Granada darf dabei ebenso wenig fehlen wie eine Auswahl der Sonaten von D. Scarlatti.

Für alle die im Oktober schon wieder Fernweh spüren …. oder die ganz einfach einen unserer besten Pianisten der Region und Mitglied der Bamberger Symphoniker wieder hören wollen ist dieser Abend wie geschaffen. 

Andreas Weimer studierte in Frankfurt am Main und Houston (Tx) bei Angelika Nebel, Andreas Meyer-Hermann und Robert Roux und besuchte Meisterkurse bei Vitaly Margulis, Menahem Pressler und Leonhard Hokanson. Er spielt seit 1996 als Orchesterpianist bei den Bamberger Symphonikern und ist ein gefragter Liedbegleiter, Kammermusiker und Solist. Zu hören war er als Gast verschiedener internationaler Festivals wie dem Edinburgh-Musikfestival oder dem Mozartfest Würzburg sowie auf verschiedenen zum Teil mit Preisen ausgezeichneten CDs und Rundfunkproduktionen. Sein Repertoire reicht von der Barockmusik bis zur zeitgenössischen Musik. Er ist Pianist des „Tschaikowsky Trio Bamberg“ mit Mitgliedern der Bamberger Symphoniker und künstlerischer Leiter der „Meisterkonzerte im Schüttbau“ mit Kammerkonzerten von Ensembles der Bamberger Symphoniker.

Informationen unter www.steingraeber.de

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Postanschrift

Postanschrift:
Postfach 11 02 16
95421 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Telefon

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Anja Schrüfer-Kolb
E-Mail senden

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.

Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung