Oberfranken gestaltet den Wandel!
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
 
 
Oberfranken gestaltet den Wandel!
1
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
2
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
3

Bamberger Symphoniker

Neuer Chefdirigent Jakub Hrůša

Am 30. September ist es soweit: Die bamberger Symphoniker eröffnen die Konzertsaison 2016/2017 mit ihrem neuen Chefdirigenten Jakub Hrůša. Auf dem Programm stehen Werke aus seiner böhmischen Heimat: die Symphonie D-Dur des Beethoven-Zeitgenossen Jan Václav Voříšek und Gustav Mahlers Erste Symphonie D-Dur. Den Auftakt jedoch macht Edgard Varèses witzig-freches »Tuning Up«, in dem der Komponist ein sich einstimmendes Orchester persifliert...
Das Konzert am 30. September wird ab 19.30 Uhr live und in surround auf BR-Klassik übertragen. In der Pause spricht BR-Redakteurin Ursula Adamski-Störmer mit dem neuen Chefdirigenten. Am Samstag, 1. Oktober, sendet der Bayerische Rundfunk um 11.05 Uhr ein Interview mit Jakub Hrůša in der Sendung »Meine Musik«. Und bereits am 28. September ist ebenfalls auf BR-Klassik ab 20.03 Uhr der Mitschnitt von Jonathan Notts Abschiedskonzert vom Juni 2016 zu hören.

Konzerthalle Bamberg
30. September 2016, 19.30 Uhr
1. Oktober 2016, 19.30 Uhr
2. Oktober 2016, 17.00 Uhr

ANTRITTSKONZERTE VON JAKUB HRŮŠA

Edgard Varèse  »Tuning Up« für Orchester
Jan Václav Voříšek  Symphonie D-Dur op. 24
Gustav Mahler  Symphonie Nr. 1 D-Dur

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Postanschrift

Postanschrift:
Postfach 11 02 16
95421 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Telefon

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Anja Schrüfer-Kolb
E-Mail senden

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.

Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung