Oberfranken gestaltet den Wandel!
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
 
 
Oberfranken gestaltet den Wandel!
1
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
2
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
3

Projekte wegen Corona verschoben

Rundfunkaktion "G'schichtla vom Bänkla" und SmartSpaceOberfranken betroffen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage werden zwei Projekte des Demographie-Kompetenzzentrums Oberfranken bis auf Weiteres ausgesetzt. Betroffen sind die Mitfahrbankaktion „G’schichtla vom Bänkla“ und SmartSpaceOberfranken. #esgehtnurgemeinsam

Oberfranken Offensiv e.V. und das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken haben entschieden, dass die für Mitte April geplante Rundfunkaktion „G’schichtla vom Bänkla“ bis auf Weiteres verschoben wird.
Damit wird der gegenwärtigen Situation zum Corona-Virus Rechnung getragen. Wann genau die Aktion stattfinden wird, hängt von der weiteren Entwicklung ab, angedacht ist jedoch ein Start im späteren Frühjahr.
Ursprünglich war geplant, dass sich die Morgenmoderatoren der fünf oberfränkischen Funkhäuser flächendeckend in ganz Oberfranken vom 13. April bis zum 15. Mai 2020 auf Mitfahrbänken mitnehmen lassen. Aus den Gesprächen mit den Fahrerinnen und Fahrern wären die „G’schichtla vom Bänkla“ geworden.

SmartSpaceOberfranken ausgesetzt

Im Projekt SmartSpaceOberfranken ist die für den 27. März 2020 geplante Chancenwerkstatt vorerst abgesagt. Diese hätte mit Jugendlichen und der Verwaltung aus Steinbach am Wald (Landkreis Kronach) in Kooperation mit dem Bezirksjugendring stattfinden sollen.

Oberfranken Offensiv e.V. bittet um Verständnis und ist bemüht, die ausgesetzten Projekte zeitnah wieder aufzugreifen.

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Antje Bauer

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, das Regionalmanagement Bayern sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.




Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung




Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie




Regionalmanagement Bayern