So familienfreundlich ist Oberfranken!
So familienfreundlich ist Oberfranken!
1

Regionale Identität: Das Image Oberfrankens stärken

Im Februar 2020 hat Oberfranken Offensiv e.V. den Imageprozess aufgegriffen, um im Rahmen des Förderprogramms zur Stärkung der regionalen Identität des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat eine Imagekampagne für die Region ins Leben zu rufen. Das Programm läuft bis zum 31. Dezember 2022.

Imageanalyse als Basis für eine gemeinsamene Marke Oberfranken

Auf Basis der Imageanalyse Oberfranken des Instituts für Demoskopie (IfD) Allensbach aus dem Jahr 2019 entwickelt Oberfranken Offensiv e.V. im engen Schulterschluss mit Kommunen, Wirtschaftskammern, Universitäten, Hochschulen, Verbänden und anderen Akteuren  entwickelt der Verein ein Marketinginstrument, das Oberfranken in der Innen- und Außenwahrnehmung stärken soll.

Die zwei Phasen des Imageprozesses

Der Imageprozess ist in eine konzeptionelle Phase (Strategieprozess) und eine Kreativ- und Kommunikationsphase aufgeteilt. Phase eins befasst sich mit der Verknüpfung der in der Imageanalyse herausgearbeiteten Stärken und Herausforderungen Oberfrankens, der gemeinsamen Festlegung der Kernbotschaft, der Zielgruppe und der Zielregion der Imagekampagne.

In der zweiten Phase wird ein Marketinginstrument entworfen, mit dem Oberfranken positiv kommuniziert werden kann.

Ausschreibung über Projektbegleitung in Phase eins

Inhalt dieser Ausschreibung ist die Planung, Organisation, Moderation, Durchführung und Aufbereitung von zwei (digitalen) Workshops, die Formulierung der erarbeiteten Ergebnisse sowie die Planung, Organisation und Co-Moderation einer öffentlichen (digitalen) Veranstaltung. Eine ausführliche Erläuterung des Tätigkeitsfeldes entnehmen Sie bitte den Ausschreibungsunterlagen:

Regionale Identität gefördert durch Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Antje Bauer

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, das Regionalmanagement Bayern sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.



Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat




Bezirk Oberfranken




Oberfranken Stiftung




Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie



Regionalmanagement Bayern


Regionale Identität