Oberfranken gestaltet den Wandel!
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
 
 
Oberfranken gestaltet den Wandel!
1
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
2
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
3

„Königin der Nacht“

Abschlusskonzert Meisterkurs für Gesang mit Edda Moser

Als „Königin der Nacht“ in Mozarts „Zauberflöte“ hat Edda Moser Musikgeschichte geschrieben. Selten habe man eine derart dramatische „Königin“ gehört, hieß es immer wieder in den Kritiken. Kein Wunder, dass sich zu ihrem Meisterkurs im September in der Internationalen Musikbegegnungsstätte Haus Marteau des Bezirks Oberfranken neben Teilnehmern aus China, Korea und Slowenien sogar junge Sängerinnen und Sänger aus Brasilien und Mexiko angemeldet haben. Sie alle werden am Freitag, 23. September um 19 Uhr im Haus Marteau ein buntes Abschlusskonzert veranstalten, zu dem alle Musikfreunde aus Oberfranken und darüber hinaus herzlich eingeladen sind.

„Ersungenes Glück“ ist der Titel ihrer Autobiographie. Wie das geht, Glück zu ersingen, das wird sicher auch Teil ihrer Meisterkurses sein, bei dem sie mit den Teilnehmern alle Sparten des Gesangs, also Oper, Operette, Oratorium und Lied, trainieren wird. Am Klavier wird der Meisterkurs von der japanischen Pianistin Yoshiko Hashimoto von der Hochschule für Musik und Theater Köln begleitet.

Als gefragte Sopranistin war Edda Moser in den vergangenen Jahrzehnten nicht nur auf der ganzen Welt zu hören, sondern auch darüber hinaus, denn in der Raumsonde „Voyager II“ hat man ihre Stimme als herausragendes Beispiel menschlicher Gesangskunst für die Ewigkeit konserviert und in die Unendlichkeit des Universums entsandt. London, Mailand, New York Salzburg und Wien: Unter den größten Dirigenten wie Leonard Bernstein, Karl Böhm oder Herbert von Karajan hat sie sich im Laufe der Jahrzehnte in die Herzen aller Opernfreunde gesungen.

Seit den 1980er Jahren gibt Edda Moser, die aus Berlin stammt und die in Rheinland-Pfalz lebt, ihr Wissen und ihre Erfahrungen in Meisterkursen unter anderem beim Schleswig-Holstein-Musik-Festival und bei den Salzburger Festspielen an die junge Generation weiter. An mehreren Instituten und Konservatorien leitet sie Meisterklassen, an der Musikhochschule in Köln hat sie eine Professur inne.

„Mit Edda Moser kommt ein echter Weltstar in unsere Musikbegegnungsstätte“, freut sich Bezirkstagspräsident Dr. Günter Denzler. Und das nicht zum ersten Mal: schon in den zurückliegenden Jahren sei die bekannte Sopranistin immer wieder gerne nach Lichtenberg gereist, um den gesanglichen Nachwuchs zu unterrichten. Denzler: „Das zeigt letztlich auch den hohen Bekanntheitsgrad von Haus Marteau unter den musikalischen Bildungsstätten in ganz Europa.“

Der Meisterkurs für Gesang mit Edda Moser findet vom 19. bis zum 23. September statt. Termin für das offizielle Abschlusskonzert ist Freitag, der 23. September um 19 Uhr in Haus Marteau, Lobensteiner Straße 4 in 95192 Lichtenberg. Eintrittskarten gibt es dafür an der Abendkasse zum Preis von fünf Euro.

Weitere Information: www.haus-marteau.de.


Abschlusskonzert Meisterkurs für Gesang mit Edda Moser

Freitag, 23. September, 19 Uhr, Haus Marteau, Lobensteiner Straße 4, 95192 Lichtenberg

Eintrittskarten: 5 Euro an der Abendkasse

 

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Postanschrift

Postanschrift:
Postfach 11 02 16
95421 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Telefon

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Anja Schrüfer-Kolb
E-Mail senden

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.

Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung