Wettbewerb Gesellschaft 4.0
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
1

Digitales Land – Digitale Kommune

Die Daseinsvorsorge und die innovative Nutzung digitaler Infrastrukturen sind wichtige Zukunftsthemen für ländliche Räume und Städte gleichermaßen. In vielen Gemeinden Oberfrankens stellt die Sicherung der Daseinsvorsorge die Akteure vor große Herausforderungen. Im Rahmen des Projekts „Gesellschaft 4.0: Digitales Land – Digitale Kommune“ geht es darum, mithilfe der Digitalisierung einen Beitrag zur Sicherung der Daseinsvorsorge in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Nahversorgung und Logistik sowie digitale Verwaltung/E-Government zu leisten.

Wettbewerb Gesellschaft 4.0

Auf der Basis einer Bestandsaufnahme zur Entwicklung der Bevölkerung sowie der Daseinsvorsorge auf kommunaler Ebene ist die Durchführung eines Wettbewerbs vorgesehen.

Ziel ist es, auf der Basis von bisherigen Erfahrungen, nachhaltige und praktikable Lösungen zu entwickeln, um die Daseinsvorsorge mithilfe der Digitalisierung zukunftsfähig zu gestalten.

Der Wettbewerb bietet allen Städten und Gemeinden in Oberfranken, gerne auch in Kooperation, die Möglichkeit, kreative Projektideen zum Thema Digitalisierung einzureichen. Wichtig ist, dass diese Ideen einen nachhaltigen Beitrag zur Daseinsvorsorge leisten, noch nicht begonnen wurden oder sich in Umsetzung befinden. Hierzu gehören die Handlungsfelder E-Government, Nahversorgung und Logistik, Gesundheit und Pflege sowie Bildung.

Die Kriterien Kreativität, Umsetzbarkeit und die Möglichkeit die Idee als Pilotprojekt zu multiplizieren, sind die Entscheidungsgrundlagen für die Auswahl. Die Kommune mit dem überzeugendsten Ansatz zur digitalen Daseinsvorsorge kann diese gemeinsam mit Oberfranken Offensiv e.V. realisieren.

So können Sie mitmachen:

  • Mitmachen können alle Kommunen in Oberfranken, die sich mit der digitalen Lösung
    gesellschaftlicher Probleme beschäftigen und durch Ihr Handeln dazu beitragen wollen,
    die Region positiv zu verändern.
  • Gerne können sich hierzu auch interkommunale Zusammenschlüsse bilden, die nicht in
    örtlicher Nähe zueinander liegen müssen, sondern sich über eine gemeinsame Idee zum
    Thema Digitalisierung verbinden.

Mehr Infos unter:
www.digitales-oberfranken.de

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Postanschrift

Postanschrift:
Postfach 11 02 16
95421 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Telefon

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Anja Schrüfer-Kolb
E-Mail senden

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.

Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung