Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen


Oberfranken gestaltet den Wandel!
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
 
 
Oberfranken gestaltet den Wandel!
1
Oberfränkische Bildung ist die beste Voraussetzung für Erfolg!
2
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
3

Telemedizin in Oberfranken: Bundesweit Vorbild

Pressekonferenz am 18. Juni 2021 in Bayreuth

Digital vernetzt für eine verbesserte Gesundheitsversorgung: Innovative Anwendungen können dabei unterstützen, dass mehr Zeit für die Behandlungen der Patientinnen und Patienten bleibt und die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum verbessert wird.

Im Projekt „Gesellschaft 4.1: Digitales Land – Digitale Kommune“, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, entwickelt Oberfranken Offensiv e.V. gemeinsam mit verschiedenen Projektgruppen datenschutzsichere, praktische und benutzerfreundliche Lösungen für die digitale Kommunikation in der Gesundheitsversorgung, der sogenannten Telemedizin.

Am 18. Juni 2021 stellte Oberfranken Offensiv den aktuellen Stand des Projekts bei einer Pressekonferenz in Bayreuth vor.

Oberfränkische Ärztinnen und Ärzte können das Angebot gratis nutzen

Die Entwicklungsagentur Oberfranken Offensiv e.V. stellt seinem Telemedizin-Netzwerk seit 2018 eine spezielle Online-Sprechstunde zur Verfügung, die in Oberfranken gratis genutzt werden kann. Die neue Chatfunktion, die von der kassenärztlichen Vereinigung (KVB) zertifiziert ist, ist bislang einzigartig. In Oberfranken nutzen bereits 56 Ärzte, 19 Pflegeeinrichtungen und zwei Kliniken die bislang einzigartige Online-Sprechstunde mit der von der KVB zertifizierten Chatfunktion.

Weitere Teilprojekte, die den Alltag von Medizin- und Pflegepersonal erleichtern sollen

Im Projekt werden zudem digitale Lösungen für bislang analoge Abläufe entwickelt, wie die Organisation von Patientenbussen oder dem Bestellprozess für den Lieferservice von Medikamenten und Lebensmitteln.

Ziel ist es, mit innovativen Anwendungen den Alltag von Medizin- und Pflegepersonal zu erleichtern und dadurch die Gesundheitsversorgung von Patientinnen und Patienten im ländlichen Raum zu verbessern.

Pressemitteilung

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Antje Bauer

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, das Regionalmanagement Bayern sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.



Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat




Bezirk Oberfranken




Oberfranken Stiftung




Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie



Regionalmanagement Bayern


Regionale Identität