Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen


Wettbewerb Gesellschaft 4.0
Weltberühmt: Oberfränkische Kultur
Beschreibung Banner
Oberfranken gestaltet den Wandel!
Echt stark: Oberfrankens Unis und Hochschulen
 
 
Wettbewerb Gesellschaft 4.0
1
Weltberühmt: Oberfränkische Kultur
Beschreibung Banner
2
Oberfranken gestaltet den Wandel!
3
Echt stark: Oberfrankens Unis und Hochschulen
4

neue BRoschüre vorgestellt

Kulturpaten und Kulturgäste im Landkreis Kulmbach teilen Erinnerungen und Rezepte

Das Demografie-Kompetenzzentrum (DemKo), ein Projekt von Oberfranken Offensiv, baut ein generationenverbindendes Kulturnetzwerk für Oberfranken auf. Ein Jahr nach dem Projektstart im Landkreis Kulmbach erscheint nun eine eigene Broschüre mit persönlichen Geschichten der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Gemeinsam statt einsam: Mit dem Projekt „Kulturpaten und -gäste – Gemeinsam der Kultur auf der Spur“, umgesetzt durch das Demografie-Kompetenzzentrum (DemKo), bringt Oberfranken Offensiv ältere Menschen und ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger zusammen. Die Idee: Ehrenamtliche Kulturpatinnen und -paten begleiten auf Wunsch ältere Menschen zu Kulturveranstaltungen und profitieren durch gemeinsame Erlebnisse voneinander. Nachdem im Herbst 2021 Ehrenamtliche im Landkreis Kulmbach gefunden und fachlich geschult wurden, trafen sie sich mit den Kulturgästen, also mit Seniorinnen und Senioren mit und ohne Demenz oder Assistenzbedarf. Mit dem Projekt wird auch die Etablierung senioren- und demenzsensibler Angebote in oberfränkischen Kultureinrichtungen unterstützt.

Die Stärkung des sozialen Gefüges und der Kultur sind Kernaufgaben des Bezirks Oberfranken. Ich begrüße deshalb sehr, dass das bürgerschaftliche Engagement ein zentraler Baustein des Projekts Kulturpaten von Oberfranken Offensiv ist. Jüngere helfen Älteren und umgekehrt. Das Zusammenspiel der Generationen bewahrt Alltagskompetenzen und Erfahrungswissen, fördert den gegenseitigen Austausch und stärkt den Zusammenhalt zwischen den Menschen“, sagt Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Vorsitzender von Oberfranken Offensiv.

Gemeinsam auf Spurensuche
„Diese gemeinsamen Unternehmungen der Kulturpaten und Kulturgäste sind kulturelle Lichtblicke im Alltag von Menschen, die beispielsweise gesundheitliche Beeinträchtigungen haben“, sagt Klaus Peter Söllner, Landrat des Landkreises Kulmbach. Um sich besser kennenzulernen, begaben sich die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Landkreis Kulmbach gemeinsam auf die Suche nach Rezepten, die die Kulturgäste mit ihrer eigenen Lebensgeschichte verbinden. Daraus ist eine eigene Broschüre entstanden mit persönlichen Geschichten und Erinnerungen an das Essen der Nachkriegszeit und Lieblingsrezepten wie Küchla oder Krenfleisch. Die Broschüre wurde am 5. Dezember 2022 in den Museen im Kulmbacher Mönchshof vorgestellt und symbolisch an die Genussregion Oberfranken übergeben. Das DemKo-Projekt „Kulturpaten und -gäste ‒ Gemeinsam der Kultur auf der Spur" wird auf weitere oberfränkische Landkreise übertragen. Im März 2022 startete es im Landkreis Hof. Auch der Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge ist dabei. Dort beginnt das Projekt offiziell am 09. Dezember 2022.

Die ca. 30-seitige Broschüre in gedruckter Form ist über das Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken bestellbar. Auf der Website der Genussregion Oberfranken (www.genussregion-oberfranken.de) kann die Broschüre demnächst online abgerufen und heruntergeladen werden.

Weitere Geschichten und Rezepte gesucht
Haben auch Sie eine Geschichte, die Sie mit einem besonderen Rezept aus Ihrer Kindheit oder Jugend verbinden? Dann senden Sie es uns per Mail an: info@demografie-oberfranken.de
oder per Post an:
Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken,
Industriestraße 11, 96317 Kronach

Werden auch Sie Kulturgast!
Für das Projekt werden weiterhin Seniorinnen und Senioren aus dem Landkreis Kulmbach gesucht, die gerne andere Menschen treffen, ins Kino, Theater oder auch zum Fußball gehen, aber für die es allein schwierig ist, die eigenen vier Wände zu verlassen. Melden Sie sich beim Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement des Landkreises Kulmbach, Frau Heike Söllner, E-Mail: soellner.heike@landkreis-kulmbach.de, Telefon: 09221/707-150

Starke Kooperationspartner
Kooperationspartner im Landkreis Kulmbach sind die gemeinnützige Fachorganisation „Curatorium Altern gestalten“ und das Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) im Landkreis Kulmbach. Wissenschaftlich begleitet wurde das Projekt von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre. Weiterhin sind die Genussregion Oberfranken und die Museen im Kulmbacher Mönchshof Partner des Projekts.

Oberfranken ist Innovationsort

Verwenden auch Sie die Logokombination für Ihre Website, Signatur etc. Jetzt downloaden!

Oberfranken Offensiv e.V.



Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat




Bezirk Oberfranken




Oberfranken Stiftung




Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie



Regionalmanagement Bayern


Regionale Identität