Arbeiten

Start

Startup Oberfranken

NETZWERKE, KOOPERATION, SUPPORT.

Existenzgründern in Oberfranken steht ein engmaschiges Unterstützer-Netzwerk zur Verfügung.

Klicken Sie auf die Logos und lernen Sie die Institutionen kennen.

(Die Übersicht ist beispielhaft und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

bayme vbm Hochschule Coburg Industrie- und Handelskammer zu Coburg Zukunft.Coburg.Digital Campus Innovationskultur Innovations-Zentrum Region Kronach e.V. Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken Hochschule Hof Automobil Technikum Bayern Digitales Gründerzentrum Einstein1 3D Campus Concept Laser Kompetenzzentrum für Ernährung Bayern Campus Kulmbach Universität Bayreuth Universität Bayreuth Handwerkskammer Oberfranken Fraunhofer-Zentrum für Hochtemperatur-Leichtbau HTL Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth Oberfranken Offensiv e.V. Freiraum für Macher Digitales Gründerzentrum Lagarde1 Zentrum für Innovation und neue Unternehmen IT-Cluster Oberfranken Otto-Friedrich-Universität Bamberg Bamberg Startups e.V. Siemens Healthineers
 

Große Arbeitgeber in Oberfranken

Landkreis Coburg

Haba, Bad Rodach

Valeo, Bad Rodach

HUK Coburg

Schumacher Packaging, Hauptsitz in Ebersdorf + Werk in Forchheim:

Landkreis Lichtenfels

Baur-Gruppe, Burgkunstadt

Samvardhana Motherson Innovative Autosysteme, Michelau

Klinikum Lichtenfels

Landkreis Forchheim

Siemens

Loparex

Klinikum Forchheim

Landkreis Kronach

Dr. Schneider Unternehmensgruppe

Heinz-Glas

Stadt und Landkreis Hof

Rehau AG & Co. KG

Dennree GmbH

Sana Klinikum Hof GmbH

Sparkasse Hochfranken

LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG

Landkreis Wunsiedel

Vishay Electronic GmbH

CeramTec GmbH

Scherdel GmbH

Stadt und Landkreis Bayreuth

Klinikum Bayreuth (mit Klinik Hohe Warte)

KSB Pegnitz

medi GmbH & Co KG

Frenzelit, Bad Berneck

Landkreis Kulmbach

Klinikum Kulmbach

Glen Dimplex

Ireks

Stadt und Landkreis Bamberg

Robert Bosch GmbH

Sozialstiftung Bamberg

Brose Fahrzeugteile GmbH, Bamberg/Hallstadt

Schaeffler Technologies, Hirschaid

Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg

Wieland Electric

 

Top-9: Arbeitgeber in Oberfranken

WELCHE ARBEITGEBER IN DER REGION HABEN BESONDERS VIELE MITARBEITER?

Sehen Sie hier die größten Arbeitgeber jeder Region in Oberfranken:

  • Bamberg: Robert Bosch GmbH
  • Bayreuth: Klinikum Bayreuth
  • Coburg: Haba, Bad Rodach
  • Forchheim: Huhtamaki
  • Hof: Rehau AG & Co. KG
  • Kulmbach: Klinikum Kulmbach
  • Kronach: Dr. Schneider Unternehmensgruppe
  • Lichtenfels: Baur-Gruppe, Burgkunstadt
  • Wunsiedel: Vishay Electronic GmbH



Start

Standortbroschüre - „Oberfranken leuchtet“

OBERFRANKEN IST EINE WIRTSCHAFTSREGION MIT STRAHLKRAFT!

Die Standortbroschüre „Oberfranken leuchtet“ setzt die Stärken Oberfrankens mit kurzen prägnanten Texten und treffenden Bildern in Szene. Die Broschüre wurde maßgeblich von den oberfränkischen Wirtschaftskammern (IHK für Oberfranken Bayreuth, IHK zu Coburg, Handwerkskammer Oberfranken) in Zusammenarbeit mit Oberfranken Offensiv realisiert.

Besonders interessant ist die Broschüre für Unternehmerinnen und Unternehmer vor Ort als auch für Multiplikatoren innerhalb und außerhalb der Region sowie standortinteressierte Unternehmen außerhalb Oberfrankens.

OBERFRANKEN IST EINE WIRTSCHAFTSREGION MIT STRAHLKRAFT!

Die Standortbroschüre setzt die Stärken Oberfrankens mit kurzen prägnanten Texten und treffenden Bildern in Szene. Besonders interessant ist die Broschüre für Unternehmen vor Ort, als auch für Multiplikatoren innerhalb und außerhalb der Region sowie standortinteressierte Unternehmen außerhalb Oberfrankens.

Oberfranken leuchtet - Wirschaftsregion mit Strahlkraft
 
Start

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

 

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Antje Bauer

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen und für Heimat, das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, das Regionalmanagement Bayern sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.



Bayerisches Staatsministerium der Finanzen und für Heimat




Bezirk Oberfranken




Oberfranken Stiftung




Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie



Regionalmanagement Bayern


Regionale Identität