Arbeiten

Start

Große Arbeitgeber in Oberfranken

WELCHE ARBEITGEBER IN DER REGION HABEN BESONDERS VIELE MITARBEITER?

Klicken Sie die Standorte auf der Landkarte an und lernen Sie die Unternehmen in Oberfranken kennen, die sehr viele Angestellte haben.

Die genannten Unternehmen und Mitarbeiterzahlen gelten für den jeweiligen Standort – international bzw. außerhalb von Oberfranken haben die Unternehmen zum Teil weitere Standorte und Beschäftigte!

Landkreis Coburg

Haba, Bad Rodach: 1900 Mitarbeiter

Valeo, Bad Rodach: 950 Mitarbeiter

HUK Coburg: 5500 Mitarbeiter in Coburg

Schumacher Packaging, Hauptsitz in Ebersdorf + Werk in Forchheim: 850 Mitarbeiter

Landkreis Lichtenfels

Baur-Gruppe, Burgkunstadt: 3800 Mitarbeiter

Samvardhana Motherson Innovative Autosysteme, Michelau: 2000 Mitarbeiter (100.000 weltweit)

Klinikum Lichtenfels: 800 Mitarbeiter

Landkreis Forchheim

Siemens: 750 Mitarbeiter (350.000 weltweit)

Infiana Group: 650 Mitarbeiter (1000 weltweit)

Klinikum Forchheim: 500 Mitarbeiter

Landkreis Kronach

Dr. Schneider Unternehmensgruppe: 1700 Mitarbeiter (weltweit mehr als 4000)

Heinz-Glas: 1000 Mitarbeiter

Loewe AG: 500 Mitarbeiter

Stadt und Landkreis Hof

Rehau AG & Co. KG: 2300 Mitarbeiter (weltweit 20.000)

Dennree GmbH: 1000 Mitarbeiter (3.500 gesamt)

Sana Klinikum Hof GmbH: 960 Mitarbeiter

Sparkasse Hochfranken: 870 Mitarbeiter

LAMILUX Heinrich Strunz Holding GmbH & Co. KG: 700 Mitarbeiter

Landkreis Wunsiedel

Vishay Electronic GmbH: 680 Mitarbeiter

CeramTec GmbH: 650 Mitarbeiter (3600 weltweit)

Scherdel GmbH: 1780 Mitarbeiter (4000 gesamt)

Stadt und Landkreis Bayreuth

Klinikum Bayreuth (mit Klinik Hohe Warte): 2300 Mitarbeiter

KSB Pegnitz: 1500 Mitarbeiter (16.000 weltweit)

medi GmbH & Co KG: 1250 Mitarbeiter (weltweit 2200)

Frenzelit, Bad Berneck: 480 Mitarbeiter

Landkreis Kulmbach

Klinikum Kulmbach: 1400 Mitarbeiter

Glen Dimplex: 900 Mitarbeiter

Ireks: 850 Mitarbeiter (2500 weltweit)

Stadt und Landkreis Bamberg

Robert Bosch GmbH: 7500 Mitarbeiter

Sozialstiftung Bamberg: 2600 Mitarbeiter

Brose Fahrzeugteile GmbH, Bamberg/Hallstadt: 2000 Mitarbeiter

Schaeffler Technologies, Hirschaid: 1500 Mitarbeiter

Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg: 1250 Mitarbeiter

Wieland Electric: 800 Mitarbeiter

 

Top-9: Arbeitgeber in Oberfranken

WELCHE ARBEITGEBER IN DER REGION HABEN BESONDERS VIELE MITARBEITER?

Sehen Sie hier die größten Arbeitgeber jeder Region in Oberfranken:

  • Bamberg: Robert Bosch GmbH: 7500 Mitarbeiter
  • Bayreuth: Klinikum Bayreuth: 2300 Mitarbeiter
  • Coburg: Haba, Bad Rodach: 1900 Mitarbeiter
  • Forchheim: Huhtamaki: 650 Mitarbeiter
  • Hof: Rehau AG & Co. KG: 2300 Mitarbeiter
  • Kulmbach: Klinikum Kulmbach: 1400 Mitarbeiter
  • Kronach: Dr. Schneider Unternehmensgruppe: 1700 Mitarbeiter
  • Lichtenfels: Baur-Gruppe, Burgkunstadt: 3800 Mitarbeiter
  • Wunsiedel: Vishay Electronic GmbH: 680 Mitarbeiter

Die genannten Unternehmen und Mitarbeiterzahlen gelten für den jeweiligen Standort – international bzw. außerhalb von Oberfranken haben die Unternehmen zum Teil weitere Standorte und Beschäftigte!

Start

Standortbroschüre - „Oberfranken leuchtet“

OBERFRANKEN IST EINE WIRTSCHAFTSREGION MIT STRAHLKRAFT!

Die Standortbroschüre „Oberfranken leuchtet“ setzt die Stärken Oberfrankens mit kurzen prägnanten Texten und treffenden Bildern in Szene. Die Broschüre wurde maßgeblich von den oberfränkischen Wirtschaftskammern (IHK für Oberfranken Bayreuth, IHK zu Coburg, Handwerkskammer Oberfranken) in Zusammenarbeit mit Oberfranken Offensiv realisiert.

Besonders interessant ist die Broschüre für Unternehmerinnen und Unternehmer vor Ort als auch für Multiplikatoren innerhalb und außerhalb der Region sowie standortinteressierte Unternehmen außerhalb Oberfrankens.

OBERFRANKEN IST EINE WIRTSCHAFTSREGION MIT STRAHLKRAFT!

Die Standortbroschüre setzt die Stärken Oberfrankens mit kurzen prägnanten Texten und treffenden Bildern in Szene. Besonders interessant ist die Broschüre für Unternehmen vor Ort, als auch für Multiplikatoren innerhalb und außerhalb der Region sowie standortinteressierte Unternehmen außerhalb Oberfrankens.

Oberfranken leuchtet - Wirschaftsregion mit Strahlkraft
 
Start

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

 

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Postanschrift

Postanschrift:
Postfach 11 02 16
95421 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Telefon

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Anja Schrüfer-Kolb
E-Mail senden

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.

Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung