Die Bühne der Aktivregion Oberfranken ist die Natur!
Die Bühne der Aktivregion Oberfranken ist die Natur!
1

Fränkische Schweiz
Heiligenstadt in Oberfranken

Routen

Route 1: „Geisberg“ (46,9 km, 883 hm)
Route 2: „Altenberg“ (48,5 km, 991 hm)
Route 3: „Matzenstein“ (33,0 km, 559 hm)

Weitere Highlights

Der Heiligenstädter See nördlich von Heiligenstadt, unmittelbar neben der Leinleiter ist Außenstellenprojekt der Landesgartenschau Bamberg. Der neu gestaltete natürliche Badesee erhöht die Attraktivität der Tourismusgemeinde Heiligenstadt im Leinleitertal und war schon vor der offiziellen Eröffnung Anziehungspunkt für Jung und Alt. Die Benutzung der Anlage ist kostenfrei.
Ein Wassererlebnispfad rundet das Projekt ab.

Route 1 „Geisberg“ 
Route 1 „Geisberg“
Route 2 „Altenberg“  
Route 2 „Altenberg“
Route 3 „Matzenstein“ 
Route 3 „Matzenstein“
Übersichtskarte 
Übersichtskarte
 

Oberfranken Offensiv e.V.

 
 
Besucheradresse

Oberfranken Offensiv e.V.
Maximilianstraße 6
95444 Bayreuth

Postanschrift

Postanschrift:
Postfach 11 02 16
95421 Bayreuth

Telefon

Telefon:
0921 52523

Telefon

Geschäftsstelle der Genussregion Oberfranken e.V.:
Anja Schrüfer-Kolb
E-Mail senden

 

Oberfranken Offensiv e.V. ist eine Regionalinitiative, die in einem starken Netzwerk zukunftsweisende Projekte zur Förderung von Oberfrankens regionaler und kommunaler Entwicklung unterstützt und durchführt, zum Beispiel in den Bereichen Demografie, Digitalisierung, Gesundheit und Lebensqualität.

Die Aktivitäten der Entwicklungsagentur für Oberfranken werden durch das Bayerische Staatsministerium für Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat sowie durch den Bezirk Oberfranken und die Oberfrankenstiftung gefördert.

Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Europäische Union "Investition in Ihre Zukunft" Europäischer Fonds für regionale Entwicklung
Oberfranken Stiftung